zurück zur Übersicht

Schlingentisch Behandlung

Die Therapie am Schlingentisch dient der Gelenkentlastung, Kräftigung und Dehnung von Muskeln und funktioniert durch die Aufhebung der Schwerkraft. Dazu wird entweder der ganze Körper oder Teile des Körpers mit Hilfe von  höhenverstellbaren speziellen Seilzügen und Schlingen aufgehängt.

Abhängig von der Art der Aufhängung am Schlingentisch wird ein Druck oder eine Zugkraft auf das betroffene Gelenk bewirkt. Bewegung können erleichtert oder auch erschwert und Muskeln gedehnt oder gekräftigt werden.

Unsere Therapeuten kombinieren den Schlingentisch gern mit anderen physiotherapeutischen Anwendungen.